Mittwoch, 31. Oktober 2012

Kunst - auf Anfrage


Nachdem ich dieses Bild gepostet hatte - erreichten mich jede Menge Kommentare, E-Mails und Facebook Nachrichten mit der Frage, wie genau dieses Bild entstanden ist. (Zum Post)



Also möchte ich euch heute kurz davon berichten.
Zuerst muss ich sagen das es sich hierbei um ein Kunstwerk von PapaWunderlich und nicht von mir handelt.

Der Gute hat die Wachsmaler mit einer Heißklebepistole auf eine Leinwand geklebt und dann angefangen zu föhnen.
Erstmal mit einem relativ mageren Ergebnis. Nach einer Weile fingen die Stifte dann aber endlich an ein wenig zu verlaufen. Wie ihr auf dem Bild seht hat er zwei verschiedene Sorten Wachsmaler genommen. Einmal relativ teure und einmal welche aus einem 1-Euro Shop.
Ich denke das muss man einfach probieren. Einen wirklich Tipp kann ich euch da leider nicht geben! :(

Eine Leserin hat mir eine Mail geschrieben weil sich bei ihr einfach nichts tat....
Nachdem sie es dann nochmal ZWANZIG Minuten probiert hat, hat es aber doch endlich geklappt.
Ihr braucht also nur ein wenig Geduld. Das Ergebnis von Katharina findet ihr HIER!!!!

Unser Endergebnis möchte ich euch nun natürlich auch nicht weiter vorenthalten.....


P.S. Solltet ihr diese tolle Idee nachzaubern, lasst mir doch bitte ein Foto davon zukommen. 
Ich würde mich sehr darüber freuen! ;-)


Und nun - GUTE NACHT!!!! 

1 Kommentar:

  1. Oh, das sieht toll aus und so bunt. Gemerkt! =)

    Ganz liebe Grüße,

    Mari

    AntwortenLöschen