Freitag, 16. November 2012

Kinder geben Kraft....

....UNENDLICH viel Kraft!

Puuuuuuh!!! Die letzten Abende, Nächte - und teils auch Tage waren wirklich mehr als anstrengend.
Einige von euch haben das sicher ein bisschen auf der MamaWunderlich Facebook Seite verfolgt.

Klein Linus kämpft sich in den Schlaf - Bauchweh oder ähnliches quält ihn.
Es zerreißt einem das Herz einen kleinen Menschen so schreien zu sehen und zu hören.
Der Kopf schon ganz rot und das sonst so sanfte Stimmchen schon ganz heiser und kratzig.
Zoe - die kleine Nachtaktive - scheinbar nie müde - geht IMMER spät ins Bett und steht immer früh auf.
Mittagsschlaf ? Fehlanzeige!!!

PapaWunderlich? Nach einigen herben Rückschlägen im Arbeitsleben aktuell eher nich so gut drauf - und wie Männer dann so sind, in einer kleinen Männerkrise.
Auto kaputt - also Auto verkauft. Macht den Menne auch nicht glücklicher...

Und ICH mittendrin - eigentlich vollkommen K.O. - aber ich kann ja schlecht alles stehn und liegen lassen.
Dann warten da noch Bettschlangen die genäht werden wollen, Wichtelgeschenke die eingepackt werden wollen, ein 4 Personen Haushalt und und und. Ihr kennt das ja....
Ach, und gerne mag ich mich mal an den Rechner setzen und was für euch bloggen.
ABER - der Tag hat 24 Stunden - mir fehlen aber irgendwie immer zwei - MINDESTENS.

Zoes rumgezicke und Linus herzzerreißende Schreie machen einen geradezu Wahnsinnig.

ABER DANN - und nun kommt das entscheidende....

 

Dann kommt dieser eine Moment - dieses gekicher und ein freudiges "Mama!!!" ...
Ich schaue in die blauen Augen dieser kleinen Ziege - MEINER kleinen Ziege,
und begreife was für ein Glück ich habe.
Und Linus - gluckst und greift mit seinen kleinen Fingerchen nach meinen.
Und schon ist all der Ärger vergessen.
Es scheint als ob eine Berührung - ein Lächeln, einem wieder Kraft für eine ganze Woche gibt.
Und nun rechnet mal wie oft am Tag uns unsere Kinder diese kleinen Momente schenken.
Wenn einer dieser Momente Kraft für EINE Woche gibt - dann geben Kinder wirklich UNENDLICH viel Kraft.
Und so werde ich JEDEN Tag mit Geschrei und Gezicke verfluchen , aber mich vorallem daran erfreuen.
An jedem Tag mit meinen zwei Kindern - die ALLES FÜR MICH SIND!!!!

Ich denke - da spreche ich jeder Mama aus der Seele.





































So, und nun Tränen wegwisch - und husch husch ab ins Bett! 

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Post <3 du hast Recht, auch wenn sie einen manchmal viel Kraft kosten, die meiste Zeit geben sie einem diese doppelt und dreifach zurück.
    Das mit dem Mittagsschlaf war bei meinem Großen genauso. Früh aufstehen, spät ins Bett gehen. Manchmal frage ich mich, wie man sooo viel Energie haben kann ;)
    Für Linus natürlich gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich kann diese Worte SOOO sehr nachempfinden... Bei uns steht bei der Minimaus Grad ein Wachstumsschub und Zähnen auf dem Programm... Und der Papa steht im Lernstress und bekommt von Mama gat nichts liebevolles mehr ab wenn er nach Hause kommt und die Mama seit 10 Stunden ein weinendes etwas herumträgt und tröstet...Aber eben gerade hat sie Papa ganz lange etwas erzählt in ihrer 5 Monats Babysprache, und wir mussten beide lachen nit Kullertränen:)
    Hält die Ohren steiff, ich wünsche euch allen viel Kraft!! Liebe Grüße von der Wickelfront:))))
    Mira
    Www.fuersbabykaufen.Blog.de

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du schön geschrieben ! Und es ist so wahr.
    Meine Chaos-Jungs sind momentan auch total anstrengend... aber dann guckt der Kleine einen an und läuft plötzlich los oder der große kommt an und sagt "du bist meine allerbeste Mama". Da ist echt alles vergessen. Auch die letzte Nacht in der wir zu viert im Bett geschlafen haben.

    Deine Beiden sind sehr süße Mäuse !

    Lg Verena

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich nur anschließen!
    Welch wahre Worte, so schön geschrieben!

    In solchen Momenten/Zeiten denk ich immer daran, das es ein Auf und Ab ist im Leben und bald auch wieder ein Auf kommt.
    Dazu, besteht Glück auch aus vielen kleinen Dingen und für uns Mamis obendrein noch aus dem Blick in diese liebenden Kinderaugen wenn sie einen SO anschauen.
    :) Das lässt mich immerwieder Lächeln wenn ich weine oder mir danach zumute ist.

    Kopf Hoch und
    DU bist nicht alleine!




    AntwortenLöschen
  5. Das Kompliment kann ich dir voll und ganz zurückgeben - die Kraft ist unvergleichlich und das Wertvollste, was wir haben! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr schön. Und was ganz beonders toll ist: "Kleine Ziege" - soooooooooo wundervoll!!!

    AntwortenLöschen