Sonntag, 24. Februar 2013

Sonntagschillerei...

Ihr Lieben - die Grippewelle hat nun auch uns erwischt. Eher gesagt MICH.

Nachdem ich die letzten zwei Tage quasi ausschließlich auf der Couch verbracht habe ging es heute auch genauso weiter. Mit dem einzigen Unterschied, dass es sich heute ganz "normal" und nicht faul anfühlte - denn Sonntags is hier eh immer Chilltag! Zoe und ich starteten mit einem ausgiebigen Frühstück und Bad und fletzten uns dann mit der Malkiste auf die Couch. Linus natürlich mittendrin und momentan quasi am dauerstillen. Weiß nicht ob es an der letzten Impfe liegt oder an einem Schub...
Ist jedenfalls tierisch ANSTRENGEND wenn der Körper eh schon geschwächt ist.
Aber der Papa kümmert sich rührend um uns.
Wärmekissen und Tee gibt es hier abwechselnd im Minutentakt.

Nunja - ansonsten nutzten wir den Tag zum malen, lesen, Türme und Schlößer bauen und zur Puzzelkontrolle.
Bilanz der Puzzelkontrolle: Bei der ABC Schildkröte fehlt das "K" und bei der Europakarte fehlen Spanien, Ungarn und Serbien. Zoe-Sophie liebt ihre Puzzel und war ein wenig betrübt über die fehlenden Teile.
Aber ich bin sicher - die werden sich finden.

Achja - und soll ich euch noch was erzählen?
Linus-Maximilian KRABBELN und SITZT. So richtig und vorallem ganz allein.
Mein Mutterherz machte einen großen Hüpfer als er da plötzlich kerzengerade saß und mich ganz stolz anlächelte. Mein nächster Gedanke "Oh nein - mein BABY!"
Ich hatte einfach die Hoffnung er würde ein wenig länger mein Baby bleiben - aber Pustekuchen.
So schnell werden sie groß - oh bitte - haltet die Welt an!

Was habt ihr dieses Wochenende gemacht - oder liegt ihr vielleicht auch flach?











Kommentare:

  1. Oweh,
    na dann hoffe ich, dass es dir bald besser geht! Es würde auch langsam mal Zeit werden, dass sich das Wetter ein wenig verbessert.

    Ich wünsche euch einen entspannten Start in die neue Woche...
    Liebe Grüße von Frau Hummel

    AntwortenLöschen
  2. Du arme... gute Besserung! :) Ich kenne das leider nur zu gut, mich hats auch erwischt. Halsschmerzen direkt aus der Hölle. Naja auch das geht vorbei.

    Glückwunsch an seinen kleinen großen Mann! Schon Wahnsinn wie die Zeit rennt.

    LG
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, gute Besserung an Dich! Als Mama krank sein ist immer bloed :-(

    Kann gar nicht glauben das Euer Kleiner schon krabbelt. Unserer wird jetzt 9 Monate und ist noch am robben, das aber sehr sehr gut und schnell, lach. Wobei im Vergleich zu Sophia er auch sehr schnell ist. Sie war naemlich mit allem sehr spaet dran.

    Liebe Gruesse und einen schoenen Start in die neue Woche,
    Katja

    AntwortenLöschen