Samstag, 16. März 2013

Die SONNE scheint....

....nach dem erneuten Wintereinbruch scheint es nun doch ein wenig wärmer zu werden.
Auch wenn es laut Wetterbericht nur ein paar Grad sind. Die SONNE scheint - und das ist doch ein Anfang.

Die Grippewelle hat uns in diesem Jahr heftig erwischt.
Da ich und Sven eigentlich selten krank werden, und Zoe in ihren zwei Lebensjahren auch noch nie so richtig krank war, stellt uns diese Grippe doch vor so manch neue Herrausforderung.

Einem Baby die extrem verklebten Augen säubern - Neuland, und gar nich so einfach.
Der Trick mit den Zwiebeln ist ja schön und gut - aber Puuuuhhh - in Zwiebelgestank schlafen?!
Naja, WENN man überhaupt zum schlafen kommt. Schlimmer als der Schlafentzug ist nur das man so sehr mit den kleinen mitleidet. Jahaa - mein Mutterherz blutet wenn ich die beiden so husten höre.
Aber Besserung ist in Sicht - und mit der Sonne kommen auch wieder gesündere Tage.

So ein krankes Kind ist natürlich auch weniger gut zum schafen zu bewegen.
Dazu passend möchte ich euch heute etwas ganz wundervolles vorstellen.

Vor einigen Wochen erreichte mich die wundervolle CD von "Dein Schlaflied".
Ich gestehe - zuerst war ich skeptisch. Schlaflieder mit dem Namen des Kindes?
Eingeschmissen in das gute alte CD-Fach war ich aber sehr schnell ganz verzaubert.
Als ich auf einem "Linus-Maximiliannnnn" gesungen hörte wars um mich geschehen.
Der Sänger Martin Perkmann sing mit einer solch sanften und beruhigenden Stimme - das die Mama gleich mit einschläft! Nunja - das mit dem einschlafen ist nach wie vor so eine Sache - aber nun gut.
Ich habe keine Wunder erwartet. Die CD ist einfach ein wundervolles, sehr persönliches Geschenk.
Ob zur Geburt oder als Taufgeschenk...

Hört euch unbedingt mal die Hörproben an!


So - und ich werd mich nun an die Nähmaschine hocken und noch ein paar Utensilos nähen.
Ich bin so verliebt in die Leder & Baumwollkombi. Na was meint ihr?


Kommentare:

  1. ohh die Lieder sind aber schön....mußte mich jetzt schon zusammenreißen nicht die Augen zu schließen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wunderschön. Da will man förmlich einschlafen! So eine tolle Stimme! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  3. Die Stimme ist wirklich sanft und beruhigend, das wäre vielleicht was für uns :-)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Mann und ich sind auch stark erkältet. Mein Knopf ist bis jetzt noch gesund. Toi, toi, toi....
    Die schlaflieder sind toll <3

    AntwortenLöschen
  5. Die Utensilos sind echt toll. Und Grippewelle hat uns hier auch voll erwischt... :-/ Gute Besserung!

    AntwortenLöschen