Mittwoch, 20. März 2013

Spielwaren für die kleinsten + Gewinnspiel

Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder einen tollen Online-Shop vorstellen.
Den "Pekip-Spielwaren" Online-Shop. Dieser bietet neben einigen ausgewählten Babyspielzeugen auch eine tolle Auswahl an Eigenprodukten an. Zwei dieser Produkte durfte ich bzw eher gesagt Linus testen.
Zum einen die Motorikrassel, sowie die Tast- und Spielkette.






Linus ist absolut vernarrt in die Kette. Erwartet hätte ich es eigentlich genau andersrum.
Ehrlich gesagt, war ich etwas skeptisch ob er sich überhaupt für die Kette interessiert.
Aber auch ganz schlicht, ohne Glöckchen oder ähnliches scheint die Kette ein wahrer Babymagnet zu sein.
Eine Freundin berichtete mir das ihre Tochter ebenfalls total vernarrt in die Kette war.
Tja - manchmal ist weniger eben mehr...
Wenn Linus die Kette nicht gerade im Mund hat, dann haben wir sie in der Nonomo angebracht. ;-)
Aber auch die Motorikrassel wird viel bespielt und die Glöckchen werden immerzu in den Mund gesteckt.
Was ich besonders toll finde, ist das jedes einzelnen Holzelement beweglich ist.

Ich selber bin ein großer Fan von Holz- und Stoffspielzeugen.
Spielzeuge die Geräusche machen - und dann auch noch für die ganz kleinen finde ich unnötig.
Die Kette ist ein schönes Beispiel dafür das die kleinen auch mit weniger sehr gut auskommen.

Heike Schwarz, selber Hebamme und Gründerin von Pekip-Spielwaren arbeitet nach dem Konzept "Spielzeug mit Sinn - Kinder fördern, mit Zeit, Zuneigung und Zärtlichkeit!".
Die Eigenprodukte von Pekip-Spielwaren erkennt man sofort an dem klaren und schlichten Design, in den Farben blau, rot und weiß.

Ich finde sowohl das GANZE Online-Shop Konzept von Pekip-Spielwaren, als auch die Eigenprodukte selber total toll und würde jederzeit wieder zuschlagen. Beim nächsten Kind ganz bestimmt! :)
____________________________________________________________________________________________

Ihr habt auch einen Zwerg unter einem Jahr - oder seid schwanger?
Dann könnt ihr jetzt hier eine Spiel- und Tastkette gewinnen.

An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an die Liebe Heike von Pekip-Spielwaren!





Was ihr tun müsst um zu gewinnen?
Ein LIKE für MamaWunderlich & Pekip-Spielwaren auf Facebook wäre schön.
Außerdem müsst ihr diesen Beitrag kommentieren und mir folgende Frage beantworten:

"Worauf achtet ihr besonders bei Spielzeug, was ist euch wichtig?!"



Teilnahmeschluss ist der 31.03.2012 - 00 Uhr. Gelost wird dann am Montag, den 01.04.!


 Viel Glück!!!

Kommentare:

  1. Hallo, finde ich toll die Verlosung :) Ich bin in der 31. Woche schwanger und habe von daher noch nicht viel Spielzeug. Was mir allerdings sehr wichtig ist das es keine chemischen Beistoffe hat und keine scharfen Ecken und Kanten! Ich folge unter Lara Grimm beiden Facebook Seiten.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte gern für meine Freundin mitmachen, die jetz im April einen kleinen Jungen bekommt :-)

    Ich achte auch sehr auf Holzspielzeuge und Stoffspielzeug. Plastik - Musikkrachzeugs kommt mir nicht ins Haus. Das Einzige mit Musik muss Mia selbst betätigen ;-)

    Liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  3. Schoene Kette:-) Damit haette mein Kleiner auch Spass:-) Er ist jetzt zehn Monate und gerade in der Zahnphase. Ich mag lieber Holzspielzeug als das ganze Plastikzeug was bunt ist und nur Laerm macht. Leider weiss man auch nicht immer was alles drin ist.

    AntwortenLöschen
  4. Christiane Kesselmann20. März 2013 um 20:17

    Mir ist besonders wichtig das das Spielzeug keine Chemiekeulen enthält
    oder schon beim auspacken fürchterlich stinkt. Auch sollte es keine "Ecken und KAnten" haben an denen sich unsere kleine Maus wehtun könnte. Das ganze Spielzeug was geräusche oder Musik von sich gibt finde ich nicht so toll, weil kleine Babys von der Außenwelt (Eltern, Geschwister, usw) schon genug hören

    AntwortenLöschen
  5. Keine Chemie und keine Verletzungsgefahr...
    Unser Paulchen ist 3 Wochen alt.
    Folge bereits beiden Seiten als Sarah Großmann

    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  6. Mir iswt sehr wichtig das es natüliche materialien sind und die fantasie meiner kleinen angeregt wird. mit erkunden und versuchen lernt sie einfach am besten

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    bei uns gibt es auch fast nur Holzspielzeug.. ist einfach besser für die Mäuse... und da ich Förster bin :-)

    Die Kette ist ja richtig toll, die würde meiner Maus auch gefallen...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Oh die ist ja toll und wäre ein super Geschenk für unseren Nachwuchs der zwar erst im November geboren wird aber das würde unser Glück perfekt machen ..
    Worauf ich achte wenn ich Spielzeug hole ist, dass das Spielzeug farbecht ist , keine Schadstoffe enthält oder Ecken und Kanten woran die Kids sich verletzten können .Außerdem finde ich ist weniger oft mehr und für die Kinder meist auch interessanter ist wie Sachen wo viel Schnick Schnack dran ist ..
    Liebe Grüße
    Daniela Sielaff

    AntwortenLöschen
  9. Die Kette sieht toll aus! An der hätte Linus bestimmt viel Spaß...
    Ich mag Spielzeug, an dem Lümmel Spaß hat und das ihn fordert und fördert ;o) wir haben viel Holzspielzeug, Lego Primo und ganz besonders gerne spielt er mit Bechern und Deckeln aus meiner Küche... ach ja und seine Autos die durch die ganze Wohnung gefahren werden ;o)

    Viele liebe Grüße
    Kathi Webers

    AntwortenLöschen
  10. Ich stehe auch besonders auf Holzspielzeug, wichtig ist natürlich, dass es frei von Giftstoffen etc. ist da es ja ständig in den Mund genommen wird

    AntwortenLöschen
  11. Es sollte keine Chemiekeule sein und ich find wichtig , dass die sachen nicht sofort kaputt gehen , sondern lange haltbar sind :-)

    AntwortenLöschen
  12. So, jetzt aber, mit dem Handy gin es leider nicht.

    Ich achte dadrauf, dass das Spielzeug keine bis wenige Geräusche macht. Ein Glöckchen oder was zum knistern finde ich völlig ok.
    Wichtig ist mir, dass das Spielzeug, bzw. das Material Speichelfest ist. Holzspielzeug bevorzuge ich dem krach machendem Plastikspielzeug.

    Die Kette sieht echt klasse aus.

    AntwortenLöschen
  13. Meine Tochter spielt am liebsten mit Holzspielzeug...
    Was ich natürlich Super finde, da ich Holzspielzeug für die kleinen am besten finde.
    Würde mich sehr über die Kette freuen...

    AntwortenLöschen
  14. Was für tolles Spielzeug! Mir ist besonders wichtig, das Nevio nicht mit billigspielzeug spielt, in denen Chemie und evtl. nicht speichelfeste Materialien oder Farben verwendet wurden. Am liebsten aber habe ich es, wenn er mit dem Holzspielzeug, welches ich auch schon als Kind gespielt habe, spielt. LG Jessy D Apostroph Oria ;))

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, habe ein frisch entbundenes Baby hier, das würde sich - bald - bestimmt darüber freuen! :)

    Da wir ja nun das zweite Kind bekommen haben, versuche ich schon auf die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit der Spielsachen zu achten, eben weil wir schon ein bisschen was haben. Noch was kaufen was dann nur rum liegt ärgert einen dann noch mehr. :) Außerdem finde ich Holzspielzeug schön und solange die Kinder noch nicht mitreden wollen, würde ich diese den bunten Plastiksachen immer vorziehen. ;)

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  16. Ich achte bei Spielzeug drauf, daß es umweltfreundlich, sicher (also kleine Kleinteile, die abbrechen können) und altersentsprechend ist. Ausserdem möchte ich kein Plastik mit Weichmachern. Es soll ein ehrliches Spielzeug sein und die Motorik, Aestethik und Haptik ansprechen.

    AntwortenLöschen
  17. Mir war es sehr wichtig, wie anderen Müttern auch, das keine kleinteile abrechen können und so wenig plastik wie moglich..wer weis was da drin ist..:/ ein toller gewinn..perfekt für meine freundin die bald ihr baby erwartet ♡ glg elli ☆

    AntwortenLöschen
  18. Wichtig ist eine gute Qualität, es dürfen keine Schadstoffe geben und es darf nichts abgehen. Er darf sich mit dem Spielzeug auch nicht weh tun. Es sollte auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo
    Wir erwarten im Juli unser Baby und ich würde mich riesig freuen diese Kette zu gewinnen :-)
    Zur Frage:
    Ich achte bei dem Baby/Kinderspielzeug darauf das es Speichelfest ist da Kinder alles in den Mund stecken und natürlich auch das nix verschluckbar ist.Das Kind darf sich an Spielzeug auch nicht verletzen Das sind für mich die wichtigsten Punkte...
    Hab das Gewinnspiel gleich mal auf Facebook geteilt:-)
    https://www.facebook.com/michaela.muller.399/posts/150759601758920

    Liebe Grüsse
    Michaela Müller

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Mama Wunderlich <3
    Mir ist besonders wichtig,dass das Spielzeug schadstofffrei ist,keine Kleinteile beinhaltet die von meinem Kleinen verschluckt werden können und ihn in seiner Motorik fördern.

    Ich würde sehr gerne die Spiel & Tastkette von Pekip gewinnen,weil ich schon so viel positives über Pekip gelesen habe.
    Mein Sohn Renardo Janino (6 Monate) braucht mit seiner linken Hand sehr viel Übung in seinem Greif & Tastsinn,da er verkürze Sehnen hat und eine Op noch aussteht.

    Wünsche Ihnen & Ihrer Familie ein tolles Osterfest & schöne Feiertage

    Liebe Grüsse

    Mama Janine-Sascha Kaiser

    AntwortenLöschen
  21. hallo,
    Ich binn eine doula.
    ich achte dass die babyspiele aus natur material gemacht ist, bio oder mitt farben die nicht schaedlich sind.
    Ich mag rasseln und holz ringe.
    dabei aus Italien.
    auf facebook geteilt.
    -Anouk Bogel-

    AntwortenLöschen