Montag, 5. August 2013

Unsere große Liebe - die Handpuppen + Verlosung #5

Poaaah Leute, jetzt mal ehrlich - was macht ihr bei dem Wetter?!
Also wir gehen schon viel raus - aber ganz ehrlich, Nachmittags tendieren wir momentan eher zu nem chilligen in der Bude. Alle Rollos runter und Spielzeug- oder Bastelkiste raus.
Ab 17 Uhr oder so wagen wir uns dann nochmal in den Garten! :)
Nicht nur das man bei dem Wetter schwitzt und gar nich genug ausziehen kann - mein Kreislauf macht das auch gar nicht mit. Zoe scheint das Wetter einfach so wegzustecken. Sowohl drinnen als auch draußen - alles wie immer. Linus hingegen ist ganz furchtbar am schwitzen, hat den ganzen Körper voll mit kleinen Hitzepickelchen und ist viel am meckern... Es tut mir Leid - aber kann es nun mal kühler werden.
Ich steh echt auf Sommer, Sonne und son Zeug - aber DAS ist mir toooooo much!!!

Nunja und was macht man bei dem Wetter so?
Zum Beispiel mit den heißgeliebten Handpuppen spielen!
Und ich kann euch sagen die werden hier wirklich sehr geliebt.
Angefangen hat alles mit diesem Set von Goki was wir damals bei Pirum-Holzspielzeuge gekauft haben.
Inzwischen sind noch ein paar andere, u.a. vom Trödel, aber auch wieder von Pirum hinzugekommen.
Vorallem das Krokodil hat es uns angetan... ICH liebe es. *thihi



Nun habe ich vor ein Puppentheater was man in die Tür spannen kann zu nähen.
Hat das jemand von euch schonmal gemacht? Wisst ihr was ich meine?
Über Tipps, Tricks und vielleicht sogar Fotos freue ich mich sehr.....

________________________________________________________________________________
Und zum Gewinnspiel von GESTERN. *haha

Heute gibt es diese wundervoll eulige Messlasse 
von Pirum-Holzspielzeuge für euch.
Ich weiß ja wie sehr einige von euch auf Eulen stehen! :)

________________________________________________________________________________
Was ihr tun müsst um zu gewinnen?
Verratet mir was ihr bei dem Wetter so macht?
*Mailadresse nicht vergessen!

Kommentare:

  1. Wir kühlen uns mit einem selbst gemachten Eis im Pool ab :) Auf meiner Großen Terrasse kann man es sehr gut aushalten bei dem Wetter, da ich bis ca. 15 Uhr schatten habe :) Was aber auch gut hilft ist eine Sprühflasche mit kaltem Wasser, das ist ein Tolles Gefühl auf der Haut und die Kids haben Spass dran :)

    AntwortenLöschen
  2. Da wir dieses Jahr nicht in Urlaub sind gehen wir mit den Kindern viel an den See oder ins Schwimmbad. Was bleibt einem bei der Affenhitze auch anderes übrig?? Inclusive Eis-Flatrate für die Kinder, haha...
    sabine-beinert@freenet.de

    Grüßle
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wir verbringen viel Zeit im Pool, natürlich dick mit Sonnencreme eingeschmiert und unter den Sonnensegel. Ich mag deine Seite wirklich sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, wir versuchen uns auch nur drinnen aufzuhalten und zu spielen und baden viel. Auch wenn es nicht gerade kühler als draußen ist, sind wir doch vor der Sonne geschützt. Ich bin ein Sommerkind durch und durch und die Hitze macht mir selbst nichts aus. Aber für Louisa ist es natürlich nicht gut. Sie schläft auch ganz schlecht durch die Wärme.... Wenn wir uns rauswagen, dann gehts zu den Schwiegereltern und ab in den Pool!

    Ich gehöre wohl auch zu den Eulenfans! :) Daher würde ich mich über so eine Messlatte sehr freuen! LG Bianca
    biancawulff88@gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Hey....wir sind morgens um neun direkt raus und um 11 spätestens wieder drin!

    Nachmittags spielen wir drin...draußen ist es zu warm...hier ist momentan die duplo angesagt oder aber kleben und schneiden :))

    Hin und wieder wagen wir uns in den pool meiner Eltern!

    PA2802@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann bei diesem Wetter im Moment leider kaum rausgehen, weil ich im 8. Monat schwanger bin und es einfach zu warm für mich ist :/ Bin ganz froh, dass die Oma meinen Sohn ab und an zum Planschen im Garten abholt. Ich nähe und häkel dafür mehr für den Bauchzwerg. Eigentlich liebe ich Sommer und Wärme, aber dieses Jahr machts mir leider gar keinen Spaß :/

    Die Eulenmesslatte ist traumhaft! Und vor allem nicht zu Mädchenhaft, die würde mir auch für meinen Sohn sehr gefallen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    dieasrai (@) gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Also wir sind nach dem Mittagschlaf meistens draußen im Garten und plantschen und spielen im Schatten. Ansonsten auch drinnen...so wie ihr, mit Rollos unten usw. Dann ist es auszuhalten. Aber uns macht die Hitze auch zu schaffen und wir hätten nichts dagegen, wenn es zwischendurch mal ein paar Grad Kühler ist! ;-)

    Liebe Grüsse

    Andrea (Andreaschnulle@aol.com)

    AntwortenLöschen
  8. Bei der Affenhitze gehen wir möglichst früh die Pferde, Hühner, Kühe und Ziegen besuchen, die am Feldrand stehen. Das liebt der Käfer. Mittags sind wir daheim, denn da ist es teilweise unerträglich. Gerne füllen wir das Planschbecken mit Wasser, damit der Käfer sich abkühlen kann. Auch das ist der Hit!

    Liebe Grüße
    Tanja

    feelosophee@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Aaah! Eulis! *kreisch*

    Also Lenny (17 Monate) und ich spielen vormittags meistens draußen solange es erträglich ist, dann geht´s rein zum Mittagessen und dann bleiben wir bis ca. 16-17 Uhr drinnen. Anschließend geht´s mit dem Papa (der dann auch von der Arbeit gekommen ist) wieder nach draußen, aber nur in den Schatten oder z. B. auf ein Eis in die CityGalerie.

    Liebe Grüße,

    Steffi Liebschwager

    AntwortenLöschen
  10. Wir werden heute vielleicht neue Bücher kaufen, mal sehen. Gestern waren wir viel unterwegs. Und morgen sind wir das auch. Heute ist eher ein Ruhetag. Vielleicht gehen wir am Nachmittag in den Zoo :)

    Schöne Grüße
    momscam

    AntwortenLöschen
  11. Was ich bei dem Wetter hochschwanger mach?
    Vor mich hin vegetieren.
    Nein, vormittags in der *Ironie* kühlen Sommerluft mache ich geschwind den Haushalt, damit der nicht liegen bleibt und irgendwann unüberwindbar wird.
    Dann evtl gekocht, aber nur wenn das Thermometer in der Küche nicht 50 Grad anzeigt. .. und dann raus gehen... Freibad oder in den Garten. Aber lieber bleibe ich mit Maya und Anastasia okus dickere Bauch zu Hause vor dem Ventilator und 'chillen' .
    Ich schwitze schon vom nichts tun... örgs...
    Und abends wenn es sich abgekühlt hat dann Nähe ich :-)

    Liebe grüße Steffie plus Kids

    Email: steffiewotschel@gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. Wir liegen im Garten auf unserer Doppelliege und wenn es zu heiss ist sitzen wir mit leckerem Eis in unserem Pool.

    sabrinabrohmann@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Wir sind den ganzen Tag im Garten bei Oma. Und dann heißt es: planschen, planschen und nochmal planschen :-)
    LG Lisa. lisa.queck@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Gleich morgens fahren wir an den schönen Wörthersee baden und dann um ca. 14 Uhr nach Hause rasten. Danach spielen wir im schattigen Garten... dort ist es dann auch schön erträglich...
    Dazwischen legen wir aber immer wieder mal einen Tag zu Hause ein, an dem wir dann drinnen Bücher anschauen, Playmobil spielen und Kneten.

    KerstinSchellander@gmx.at

    AntwortenLöschen
  15. Wir kühlen uns im Planschbecken ab und essen ganz viel Eis. :-D Abends sitzen wir vor dem Ventilator und warten auf eine kleine Abkühlung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mail vergessen... ;-)

      ninnistestblog[at]web.de

      Löschen
  16. Wir das heist meine kleine Tochter und ich liegen geütlich am Strand an einen wunderschönen See und geniessen den Tag mit Wasserspielen und planschen.

    Nicole-blanke@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  17. Auf Arbeit komme ich bei dem Wetter nicht ins Schwitzen.. eher friere ich, da ich in einem klimatisierten Raum arbeite.
    Aber sobald wir zu Hause sind, planschen wir ein wenig im Pool, gehen zu späterer Stunde spazieren oder kühlen uns in Haus etwas ab.

    Lisa0204@web.de

    AntwortenLöschen
  18. wir das heißt meine kleine Tochter und ich liegen gemütlich an unsrem wunderschönen Strand am See und genießen das Wetter mit Wasserspielen und Planschen


    nicole-blanke@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  19. Huhu, ja du hast recht, etwas kühler darf es ruhig werden! Was machen wir, alles zu ziehen und Sophia knetet sooo gerne dass Sie da gut die Zeit bei vergisst. Und die Hitze nicht so.merkt, aber eben auch Spielplatz, da der Sandkasten schön im Schatten steht meistens bei uns hier um die Ecke und da virl hin, oder sonnenschirme auf und muschel auf Balkon mit Wasser füllen haben beide ihre helle Freude dran! ;) wasserkinder dir beiden! Yannick immer mit vollem Körpereinsatz, Sophia hat.immer Angst was ins Gesicht zu bekommen! Oder lego,.im Zimmer lenkt auch gut ab! Ganz liebe grüße und schwitzt nicht zuviel! :) Ah die.Mail Adresse Mensch pupsi84@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  20. Wir sind bei dem Wetter sehr viel im Garten. Planschbecken Ahoi, Sonnenschirm aufgespannt und die Füße in den Rasensprenger. Da kann geplanscht, erfrischt und gechillt werden. Perfekt für die ganze Familie!!

    Sari
    sari@mondgras.de

    AntwortenLöschen
  21. Also wenn es so arg heiß ist bleiben wir meist mittags noch drin und gehen erst am nachmittag raus .. ansonsten haben wir nen klenen aber feinen spielplatz um die ecke . ins schwimmbad würd ich gern viel öfter , aber leider hab ich kein auto und mein männel arbeitet ja

    lg Sarah

    elfe.klitzeklein@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hallo ,

    also meine Maus und ich sind viel bei Oma und Opa und sitzen dort wenn es arg heiß ist gerne im Pool. Dort werden dann wasserspielchen gemacht oder die Kleine spielt mit ihrer Wasserrutsche, gießt Blumen und plütschert einfach im Garten rum :) !!!

    Gruss Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Oh, die Messlatte ist sooo schön. :)

    Wir sind ja nach dem Umzug noch zu 3. zuhause, erst in 1,5 Wochen geht's in die Kur und danach startet Kiga und dann Einschulung.

    Wir erkunden also noch die Gegend, gehen gerne zum Badesee, auf den Waldspielplatz.
    Grade jetzt bei dem Wetter hat die große Ferienaktivität, 4x HipHop, danach ist 15 Uhr und wir bleiben oft erstmal drin, damit sie wieder "runterkommt".
    Ab 17 Uhr gehen wir an den Tagen dann gerne nochmal auf den Hof, Kettcar fahren oder ähnliches, da ist nämlich dann schön Schatten.

    Lieben Gruß Simone

    AntwortenLöschen
  24. Oh Man ist die süß!!!!!!!!! Wir gehen momentan viel ins Schwimmbad, kühlen mit leckerem Eis und panschen den ganzen Tag mit Wasser!
    Bettina.scheuenstuhl@web.de
    LG,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,
    wir befinden uns in der dritten Ferienwoche (NRW). Ich habe bisher dafür gesorgt, das immer genug Eis und Joghurt im Kühl- und Gefrierschrank steckt. Ansonsten hab ich schon "kalte Gurkensuppe" bereitet, diverse Salate und ich möchte unbedingt noch "Wassermelonensuppe" machen und "Ananaspommes mit Himbeerketchup". Selbstverständlich steht immer Melone, Salatgurke oder Äpfel oder Nektarine oder ein anderes erfrischendes Obst/Gemüse zum Knabbern auf dem Tisch. Ab Samstag sind wir dann für drei Wochen in Dänemark, dafür hab ich extra ein Plantschbecken gekauft, obwohl unser Häuschen nur 400 m vom Meer entfernt liegt. Man kann ja nie wissen ;)

    Liebe Grüße
    Andrea
    a at macob dot de

    AntwortenLöschen
  26. HalliHallo, gestern waren wir im Zoo und heute kam Emma ihr Spielhaus welches ich heute morgen bereits innerhalb von zwei Std. im Garten fertig aufgebaut hab. Somit haben wir jetzt alles im Garten was wir brauchen (Planschbecken, Rutsche, Wippe, Schaukel, Sandkasten und Spielhaus). Ausserdem hat der Kindergarten zu sodass wir das tolle Wetter zusammen in vollen Zuegen geniessen koennen.

    Im Spetember bekommt Emma einen Stoffrestebaum mit Eulen und Voegeln in ihr Zimmer, da wuerde die Eulen-Messlatte doch super zu passen!

    Hier noch meine Email-Adresse: steffi.theuring@web.de

    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  27. wir gehen gleich ins schwimmbad :) und ansonsten das gleiche wie bei dir, rolläden unten und drin hocken, bis wieder schatten im garten ist. dann bekommt der zwuggel wasser in seinen sandkistendeckel und wir hocken auf dem rasen und planschen rum :)

    AntwortenLöschen
  28. Wir sind meistens beim Schwimmen ob Schwimmbad oder Donau das entscheiden wir ganz spontan. Und das Highlight ist manchmal der Ausflug zum Wasserspielplatz. :-)))

    mbau203@gmail.com

    AntwortenLöschen
  29. Morgens gleich Rollos runter.
    Die große geht in den Pool und der Kleine hat hier drin ne kleine Wanne.
    Ansonsten wird viel mit Playmobil und Lego gespielt oder gemalt. Auch ist kuscheln hoch im Kurs

    kuke24@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. baden, baden, baden und Eis schlecken

      nl1977(ät)web(dot)de

      Löschen
  30. Früh und abends raus, dazwischen greifen und drehen üben..

    k.myname@gmx.de

    AntwortenLöschen
  31. Wir genießen das Wetter mit einem dicken Eis im Pool und spielen im garten�� RUDI-RUESSEL87@gmx.net

    AntwortenLöschen
  32. Huhu Liebes,

    wir sind bei dem Wetter ganz viel draußen im Garten und planschen mit Wasser. So hält man die Hitze halbwegs aus und meinen Kreislauf aufrecht ;-)

    Drück dich!
    Mine
    info@mimi-erdbeer.de

    AntwortenLöschen
  33. Bei dem Wetter hilft nur noch ab in das schattige Planschbecken mit meiner Tochter (Mama natürlich auch). Meine e-Mail: mamaamelie@gmail.com

    AntwortenLöschen
  34. Das Wetter ist doch einfach Bombe so super.
    Morgens gehen wir meist in der Garten und bauen zusammen das Plantschbecken auf und die Wasserrutsch , hängen Wäsche auf und spielen :-)
    Nachmittags wenn überall Sonne im Garten ist gehen wird rein...
    Da essen wir Obst spieße oder machen uns selber lecker eis für den nächsten Tag weil,wir das schon wieder auf gefuttert haben herlich <3

    Was auch super toll ist wasser bomben und mini löcher rein machen da kommt jeder ein Abkühlung oder wir haben auch schon riesen Eiswürfel gemacht und da raus ein turm das war auch klasse .

    Was auch geil ist bei dem wetter matschen soooo klasse.

    Die klein ist dafür viel an Mama*s Brustbar <3

    Da wir umgezogen sind wäre diese Tolle Messlatte was tolles für meine Kids.
    Da ich es bis jetzt immer verdusselt habe ein zukaufen :/
    da mein sohn nicht sonst gern misst.

    Auf noch ganz viele schöne Warme Sommer tage <3

    Liebe Größe
    Sandra

    xxladysendixx@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    bei diesen Temperaturen gehen wir am liebsten Baden oder machen Wasserschlachten in unserem Garten.
    Viele Grüße Sonja
    <<<hollandpauli[@]web.de<<

    AntwortenLöschen
  36. hey mari,
    wir lassen es uns gut gehen :) sind jeden tag draussen, im schwimmbad oder einfach 'nur' auf dem spielplatz und natuerlich bei freunden. wir machen abends oft zum grillen kinderbowle, eis und selbstgemachtes sorbet gibt es tagsueber sowieso. neulich haben wir mit prall gefuellten wasserbomben gespielt, das war ein spass!!
    lg
    reenatommy at yahoo dot com

    AntwortenLöschen
  37. Hi hi,

    Wir gehen gerne in den wildpark und plaschen im schwimmbad!!!

    Lg kerstin :)

    prima@gmx.net

    AntwortenLöschen
  38. Bei tollem sommerwetter sind wir meistens bei darius (3) seiner uroma , denn die hat einen tollen großen Garten. Da hat Papa einen Sandkasten gebaut, es gibt eine Schaukel und das beste ist natürlich der große Pool (8m x 4m und an der niedrigsten Stelle 1,50m tief) da braucht man dann kein Freibad mehr :)) ist wie Urlaub und nur 15 min mitm Auto weit weg :))

    Die Messlatte würde super in darius sein neues Zimmer passen :)))

    Liebe grüße juliane

    j.wittmann89@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  39. wenn wir denn von ARbeit und Kita zu Hause sind, dann wird oft im Garten getobt. Trampolin, Sandkasten, Plantschbecken und ganz viel auslauf machen müde und sorgen für eine angenehme nacht für alle.

    Lg Birthe
    (schmusekris@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  40. Bei uns regnet es im Moment, so dass wir zu Hause sind. Dadurch mein Sohn am Sonntag 3 Jahre wird, haben wie mit den Vorbereitungen voll auf zu tun. Ab und an wird aber ein kleiner Abstecher in die Natur drin sein, ansonsten drehen die Kids noch durch :).

    Lg Nadine
    nadinekosinski(at)gmx.de
    http://www.nadines-testwelt.de/

    AntwortenLöschen
  41. Ohh je, ich bin krank und mein Mann beschäftigt nun schon seit 10 Tagen unsere 20 Monate alten Zwillinge...Das Wetter ist bei uns gerade sehr unbeständig, sonst sind wir in den Regenpausen draußen. Gerade drehen alle eine Runde mit dem Hund übers Feld. LG Susanne
    sushli_testet@web.de

    AntwortenLöschen
  42. Hallo,

    gerade noch gesehen das tolle Gewinnspiel.
    :-)
    Im Moment geht es ja noch mit dem Wetter also sind wir noch oft draußen.
    Sandkasten rumbudeln oder schaukeln oder einfach rumlaufen und Blumen gießen:-)
    Das macht mein Zwerg nämlich gerade am liebsten. Wie es sehr heiß war bekam er in seinem Planschbecken die nötige Abkühlung aber ich glaube das ist jetzt dann wohl auch vorbei.
    Folge über GFC (glimmerchen)

    glimmerchen@web.de
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Weil bei uns gerade Kirmes im Dorf ist, fahren wir ständig mit dem tollen Karussell:-)
    Püppilotta ist sooo stolz, und fährt am liebsten im Feuerwehrauto!!
    Miramondsteinblog@gmail.com
    Liebe Grüße
    Mira mit Püppi

    AntwortenLöschen
  44. oooh wie süß!

    hmm... die wirklichen Hundstage haben wir auch drinnen verbracht... (oder einkaufend... oder im Auto... :D )

    Raus ging es nur vormittags und spätnachmittags... Hier wird dann viel geplanscht und im Garten Kleinigkeiten gemacht, die einem neben der Baby-Betreuung noch so von der Hand gehen...

    Liebe Grüße!
    (melfreakz@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  45. Bei diesem Wetter ( inzwischen ist es echt schattig geworden mit Regen usw. ) freuen wir uns wenn wir nicht so raus müssen. Wir Erwachsenen jedenfalls *gg* den Kindern ist es recht wurscht. Wir kommen zwar aus Hamburg , aber aus dem Randgebiet mit Dorf charakter...
    Na und Mama darf dann täglich ne Maschine mehr waschen bei solchem Wetter, weil meine Kinder irgendwie nie sauber sind.

    Inga

    AntwortenLöschen
  46. Also bei uns regnet es zur Zeit einfach traurig was wir dann machen wir spielen mit der Familie ein schönes wii spiel dann sind alle glücklich und haben auch schon mal ein Picknick im Haus gemacht das wahr lustig

    Email cordes849@gmail.com

    AntwortenLöschen
  47. Wie geniesen den Sommer, gehen mit dem großen Mädchen baden und haben dem kleinen Mann schon in seiner ersten Lebenswoche gezeigt, wieviel Spaß man dabei haben kann: http://amberlight-label.blogspot.de/2013/08/knotenmutzchen-klimperklein.html

    AntwortenLöschen
  48. Wir genießen den Sommer so lange wir können. Mal abgesehen von den Schlafenszeiten im Bett, versuchen wir viel Zeit im Garten zu verbringen. Dort bringen Sandkasten, Schaukel, Plantschbecken, Autos ,,, jede Menge Abwechslung.

    Viele Grüße

    Helga (KleineHelga@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  49. Wir genießen das warme Wetter; sind viel draußen auf dem Spielplatz, essen lecker Eis oder gehen in den Tierpark. (obwohl eine Giraffe im Schnee auch ein Anblick für sich ist).
    Lg Anne (annextin@yahoo.de)

    AntwortenLöschen